Slideshow
News‣Die Europäische Kommission veröffentlichte zwei Berichte von MLE über die Bewertung von F & E-Zuschüssen für Unternehmen‣

DIE EUROPÄISCHE KOMMISSION VERÖFFENTLICHTE ZWEI BERICHTE VON MLE ÜBER DIE BEWERTUNG VON F & E-ZUSCHÜSSEN FÜR UNTERNEHMEN

Der thematische Bericht des MLE "Kombinierte gemischte Ansätze zur Evaluierung" befasst sich mit der Anwendung von gemischten Methodenansätzen für die Bewertung öffentlicher Systeme zur Unterstützung von FuE und Innovation in Unternehmen, insbesondere von FuE-Beihilfen für Unternehmen und damit verbundenen Innovationsprogrammen. Er legt den breiten Kontext für die Verwendung von Ansätzen mit gemischten Methoden bei der Bewertung von Innovationsförderprogrammen dar, wobei der Schwerpunkt auf FuE-Beihilfen für Unternehmen liegt. Der Bericht konzentriert sich auf eine Reihe von wichtigen Fragen, die beim dritten Lokaltermin in London behandelt wurden, und veranschaulicht diese anhand ausgewählter Beispiele. Außerdem werden einige wichtige Erkenntnisse aus dem Besuch Vorort in Bezug auf das Programm- und Evaluierungsdesign vorgestellt.

Der Thematische Bericht "Erfassung von Verhaltensänderungen" befasst sich mit dem Thema des Verstehens und Messens von Verhaltensänderungen in Unternehmen die diese Schemen auslösen und wie diese erfasst werden. Dem Bericht zufolge ist es wichtig, dass die Gemeinschaft der STI-Wissenschaftler, STI-Evaluatoren und STI-Entscheidungsträger die Bedeutung der Messung und Erfassung von Verhaltensänderungen durch FuE- und Innovationsprogramme stärker anerkennt.

 

https://rio.jrc.ec.europa.eu/en/library/mle-evaluation-business-rd-grant-schemes-combining-mixed-approaches-evaluation-thematic

https://rio.jrc.ec.europa.eu/en/library/mle-evaluation-business-rd-grant-schemes-capturing-behavioural-change-thematic-report

Abonniere unseren Newsletter
Login
Kontakt
de
en
 
News>Die Europäische Kommission veröffentlichte zwei Berichte von MLE über die Bewertung von F & E-Zuschüssen für Unternehmen>
DIE EUROPÄISCHE KOMMISSION VERÖFFENTLICHTE ZWEI BERICHTE VON MLE ÜBER DIE BEWERTUNG VON F & E-ZUSCHÜSSEN FÜR UNTERNEHMEN

Der thematische Bericht des MLE "Kombinierte gemischte Ansätze zur Evaluierung" befasst sich mit der Anwendung von gemischten Methodenansätzen für die Bewertung öffentlicher Systeme zur Unterstützung von FuE und Innovation in Unternehmen, insbesondere von FuE-Beihilfen für Unternehmen und damit verbundenen Innovationsprogrammen. Er legt den breiten Kontext für die Verwendung von Ansätzen mit gemischten Methoden bei der Bewertung von Innovationsförderprogrammen dar, wobei der Schwerpunkt auf FuE-Beihilfen für Unternehmen liegt. Der Bericht konzentriert sich auf eine Reihe von wichtigen Fragen, die beim dritten Lokaltermin in London behandelt wurden, und veranschaulicht diese anhand ausgewählter Beispiele. Außerdem werden einige wichtige Erkenntnisse aus dem Besuch Vorort in Bezug auf das Programm- und Evaluierungsdesign vorgestellt.

Der Thematische Bericht "Erfassung von Verhaltensänderungen" befasst sich mit dem Thema des Verstehens und Messens von Verhaltensänderungen in Unternehmen die diese Schemen auslösen und wie diese erfasst werden. Dem Bericht zufolge ist es wichtig, dass die Gemeinschaft der STI-Wissenschaftler, STI-Evaluatoren und STI-Entscheidungsträger die Bedeutung der Messung und Erfassung von Verhaltensänderungen durch FuE- und Innovationsprogramme stärker anerkennt.

 

https://rio.jrc.ec.europa.eu/en/library/mle-evaluation-business-rd-grant-schemes-combining-mixed-approaches-evaluation-thematic

https://rio.jrc.ec.europa.eu/en/library/mle-evaluation-business-rd-grant-schemes-capturing-behavioural-change-thematic-report

© fteval 2015 Alle Rechte vorbehalten