Slideshow
News‣Evaluierung der Wissenschafts- und Innovationspolitik - Kurs zur Weiterbildung‣

EVALUIERUNG DER WISSENSCHAFTS- UND INNOVATIONSPOLITIK - KURS ZUR WEITERBILDUNG

Die Nachfrage nach Evaluierung in der Wissenschafts- und Innovationspolitik wächst weiter mit den Anforderungen an die STI-Politik, eine breite Palette an wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Zielen gegen finanzielle Beschränkungen anzubieten. Evaluationen werden daher zunehmend als wesentliches Lerninstrument verstanden.

Sie tragen dazu bei, dass politische Entscheidungsträger und Umsetzer die Art und Weise, wie sie Richtlinien entwerfen und anwenden, verbessern und dass sie ihre spezifischen Zusammenhänge besser verstehen. Darüber hinaus benötigen Regierungen und Steuerzahler eine glaubwürdige und solide Begründung dafür, dass die wirtschafts- und gesellschaftspolitischen Ziele auf effiziente, wirksame und wirtschaftliche Weise erreicht werden. Dieser länger andauernde Kurs widmet sich den neuesten Erkenntnissen der Evaluierung und vermittelt den effektivsten Einsatz von Evaluierungswerkzeugen. Als führendes europäisches Zentrum für das Studium der Politik- und Bewertungsmethodik in den Bereichen Wissenschaft, Technologie und Innovation sowie auf der Grundlage von vierzigjähriger Evaluierungspraxis können wir auf ein umfangreiches Fachwissen zurückgreifen, und zwar sowohl von Mitarbeitern, die praktische Erfahrung mit der Durchführung von Evaluierungen haben sowie von politischen Entscheidungsträgern und Praktikern.

 

Der Kurs richtet sich an:

  • Politiker, Analysten, Programmsponsoren und Manager
  • Praktiker in Forschungs- und Forschungsförderungsorganisationen
  • Professionelle Evaluatoren und Innovationsforscher
  • Weitere Details finden Sie auf der Website

 

 http://www.research.mbs.ac.uk/innovation/Study/Professional-Development-Short-courses/Evaluation-of-science-and-innovation-policies

Abonniere unseren Newsletter
News:
inside/insight - eine Veranst...
Das ZSI stellt sich und das Projekt KNOWMAK vor. 

mehr>>


 „Was kann man aus Evaluierung...
13. September 2019, 08:30 - 17:00 Uhr, Wien; Hintergrund: Die FTI-Stra... 

mehr>>


FTI-Strategie Online-Befragung
Am 1. August startet die Online-Befragung zur Erarbeitung der neuen Fo... 

mehr>>



Veranstaltungen:
"Was kann man aus Evaluierung...

mehr>>


Evaluation Culture: What is n...

mehr>>


„Neue Herausforderungen an ve...

mehr>>



Hinweise
AQ Austria Jahrestagung am 12...
Anmeldung hier 

mehr


„Evaluation und Nachhaltigkei...
22. Jahrestagung der DeGEval – Gesellschaft für Evaluation e.V. vom 11... 

mehr


Login
Kontakt
de
en
 
News>Evaluierung der Wissenschafts- und Innovationspolitik - Kurs zur Weiterbildung>
EVALUIERUNG DER WISSENSCHAFTS- UND INNOVATIONSPOLITIK - KURS ZUR WEITERBILDUNG

Die Nachfrage nach Evaluierung in der Wissenschafts- und Innovationspolitik wächst weiter mit den Anforderungen an die STI-Politik, eine breite Palette an wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Zielen gegen finanzielle Beschränkungen anzubieten. Evaluationen werden daher zunehmend als wesentliches Lerninstrument verstanden.

Sie tragen dazu bei, dass politische Entscheidungsträger und Umsetzer die Art und Weise, wie sie Richtlinien entwerfen und anwenden, verbessern und dass sie ihre spezifischen Zusammenhänge besser verstehen. Darüber hinaus benötigen Regierungen und Steuerzahler eine glaubwürdige und solide Begründung dafür, dass die wirtschafts- und gesellschaftspolitischen Ziele auf effiziente, wirksame und wirtschaftliche Weise erreicht werden. Dieser länger andauernde Kurs widmet sich den neuesten Erkenntnissen der Evaluierung und vermittelt den effektivsten Einsatz von Evaluierungswerkzeugen. Als führendes europäisches Zentrum für das Studium der Politik- und Bewertungsmethodik in den Bereichen Wissenschaft, Technologie und Innovation sowie auf der Grundlage von vierzigjähriger Evaluierungspraxis können wir auf ein umfangreiches Fachwissen zurückgreifen, und zwar sowohl von Mitarbeitern, die praktische Erfahrung mit der Durchführung von Evaluierungen haben sowie von politischen Entscheidungsträgern und Praktikern.

 

Der Kurs richtet sich an:

  • Politiker, Analysten, Programmsponsoren und Manager
  • Praktiker in Forschungs- und Forschungsförderungsorganisationen
  • Professionelle Evaluatoren und Innovationsforscher
  • Weitere Details finden Sie auf der Website

 

 http://www.research.mbs.ac.uk/innovation/Study/Professional-Development-Short-courses/Evaluation-of-science-and-innovation-policies

© fteval 2015 Alle Rechte vorbehalten