Das Industriewissenschaftliche Institut (IWI) wurde im Jahr 1986 mit dem Ziel gegründet, in Österreichs (außer)universitärer Institutslandschaft einen industrieökonomischen Forschungsschwerpunkt zu setzen. Als spin-off der Wirtschaftsuniversität Wien werden die fachlichen Schwerpunkte in der Analyse langfristiger makroökonomischer Entwicklungstendenzen, in der Untersuchung industrieller Netzwerke (Clusteranalysen) oder bei Evaluationsverfahren gesetzt.

Die Weiterentwicklung des Methodenspektrums sowie der kontinuierliche, in die Zukunft gerichtete (interdisziplinäre) Know-how-Aufbau zählen zu den wesentlichen Zielen dieses gemeinnützigen Vereins. Das IWI zeichnet sich durch einen integrierten und umfassenden Analyseansatz aus und ist gut in die österreichische Forschungslandschaft eingebettet. Es steht an der Schnittstelle zu wirtschaftlichen und politischen Akteuren im ständigen Wissensaustausch mit diesen. Das IWI positioniert sich als langfristiger Kooperationspartner zwischen Theorie und Praxis.

Adresse

Industriewissenschaftliches Institut (IWI)

Industriewissenschaftliches Institut (IWI)
Mittersteig 10
1050 Wien

Website

Kontakt